+
Eine Burg in Draculas alten Heimat: Peter Maffay möchte, dass Kinder seiner Stiftung dort ab 2010 Schutz finden.

„Graf“-Peter Maffay kauft Burg in Rumänien

Stuttgart - Peter Maffay hat ein großes Herz für Kinder. In Rumänien hat er in der Nähe von Kronstadt eine Burg gekauft. Hier sollen demnächst Kinder einen „Schutzraum“ finden.

Peter Maffay hat in der Nähe seiner rumänischen Heimatstadt Kronstadt (Brasov) eine Burg gekauft. Dort wird der Sänger aber nicht selber wohnen: Die Burg ist für seine vor neun Jahren gegründete Kinderstiftung bestimmt, sagte Maffay am Freitag in Stuttgart. Am Rande eines Stiftungstages gab der Musiker schmunzelnd zu, dass er früher kein großes Herz für Kinder hatte: “Ich habe nicht immer für diese kleinen, schreienden Blagen was übrig gehabt - aber jetzt schon.“ In der Burg hätten bereits im 12. Jahrhundert die Siebenbürger Sachsen eine Zuflucht gefunden. Ab 2010 sollen erste Kinder dort einen “Schutzraum“ finden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare