1 von 35
Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich: Ne-Yo (rechts) udn seine Freundin Monyetta Shaw (links).
2 von 35
Sänger John Mayer (rechts) und Produzent Quincy Jones (links) schütteln sich zur Begrüßung die Hände.
3 von 35
Neil Portnow, Präsident der National Academy of Recording Arts and Sciences.
4 von 35
Der kolumbianische Musiker Juanes strahlte auch auf dem roten Teppich.
5 von 35
Auffallen um jeden Preis: Sänger Red Foo.
6 von 35
Schauspielerin Kat Dennings kam im blauen Paillettenkleid.
7 von 35
Musiker Chris Brown wurde kuschelnd mit seiner On-Off-Liebe Rihanna gesehen.
8 von 35
Produzent Josh Ramsay (links) und seine namentlich unbekannte weibliche Begleitung.

Grammy-Verleihung: Stars und Sternchen auf dem Roten Teppich

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die neuen Eyeliner-Varianten
Diese neue Art zu schminken ist gewöhnungsbedürftig. Doch Make-up-Experten sind sich einig: Der Trend zum auffälligen Lidschatten wird sich durchsetzen. So geht's.
Die neuen Eyeliner-Varianten
Hunderttausende bei Kölner CSD
Der Christopher Street Days in Köln gehören zu den größten Veranstaltungen der lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans-, intergeschlechtlichen und queeren Community …
Hunderttausende bei Kölner CSD
Was Berlins Modewoche für nächsten Sommer verspricht
Die Fashion Weeks in Paris und Mailand, London und New York zeigen, wovon man nur träumen kann. In Berlin ist auch Mode zu sehen, die in den Kleiderschrank kommt.
Was Berlins Modewoche für nächsten Sommer verspricht
Was Berlins Modewoche für nächsten Sommer verspricht
Die Fashion Weeks in Paris und Mailand, London und New York zeigen, wovon man nur träumen kann. In Berlin ist auch Mode zu sehen, die in den Kleiderschrank kommt.
Was Berlins Modewoche für nächsten Sommer verspricht