+
Das deutsche Duo Belsy & Florian Fesl (Mitte) hat im August 2010 den Grand Prix der Volksmusik gewonnen.

Aus für Grand Prix der Volksmusik

München - Nach einem Vierteljahrhundert kommt das Aus: Der Grand Prix der Volksmusik wird eingestellt.

Das teilte ein ZDF-Sprecher am Mittwoch in München mit. Wegen der zuletzt mäßigen Zuschauerresonanz habe sich der Sender gemeinsam mit dem österreichischen ORF und schweizerischen SF dazu entschlossen. Es werde nun an einem Konzept für eine völlig neue Sendung gearbeitet. Der 25. Grand Prix der Volksmusik im August in Wien war daher der letzte. Die Volksmusiker Belsy & Florian Fesl hatten mit “I hab di gern“ für Deutschland gewonnen.

Angetreten waren je vier Gruppen aus Österreich, der Schweiz, Deutschland und Südtirol. Die von Marc Pircher moderierte Show wurde live in den gesamten deutschsprachigen Raum übertragen. Das Ermitteln der Sieger funktioniert ähnlich wie beim Eurovision Song Contest: Die Fernsehzuschauer können für ihren Favoriten anrufen - der darf aber nicht aus dem eigenen Land sein.

Mit den volkstümlichen Liedern erreichte der 25. Grand Prix in Deutschland insgesamt rund 3,86 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und einen Marktanteil von 14,1 Prozent. 2010 hatte es keine deutsche Vorentscheidung mehr gegeben. Eine Jury habe ausgewählt, wer nach Wien fahren durfte, sagte der ZDF-Sprecher.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare