+
Gérard Depardieu hat einer Pariser Friseurin seine Hilfe angeboten.

Gérard Depardieu hilft Friseurin aus der Patsche

Paris - Gérard Depardieu wird von seinen französischen Landsleuten geliebt, nicht zuletzt wegen seiner Hilfsbereitschaft. Im vergangenen Jahr half der Schauspieler einer Friseurin aus der Klemme.

Der französische Filmstar Gérard Depardieu (63) hat einer Pariser Friseurin aus der Patsche geholfen. Als Ende vergangenen Jahres die Decke ihres Salons einstürzte, stand sie nach Angaben der Zeitung Le Parisien vom Donnerstag mit ihren sechs Angestellten plötzlich auf der Straße - mit der Versicherung gab es Ärger. Als “Gégé“ - wie er in Frankreich liebevoll genannt wird - davon Wind bekam, brachte er sie in einem seiner Ladenlokale unter, während der Salon renoviert wurde. Depardieu gehören in der Nähe seiner Pariser Stadtwohnung nach Informationen der Zeitung unter anderem ein Bistro, eine Bar sowie ein Fischgeschäft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare