+
Gérard Depardieu hat einer Pariser Friseurin seine Hilfe angeboten.

Gérard Depardieu hilft Friseurin aus der Patsche

Paris - Gérard Depardieu wird von seinen französischen Landsleuten geliebt, nicht zuletzt wegen seiner Hilfsbereitschaft. Im vergangenen Jahr half der Schauspieler einer Friseurin aus der Klemme.

Der französische Filmstar Gérard Depardieu (63) hat einer Pariser Friseurin aus der Patsche geholfen. Als Ende vergangenen Jahres die Decke ihres Salons einstürzte, stand sie nach Angaben der Zeitung Le Parisien vom Donnerstag mit ihren sechs Angestellten plötzlich auf der Straße - mit der Versicherung gab es Ärger. Als “Gégé“ - wie er in Frankreich liebevoll genannt wird - davon Wind bekam, brachte er sie in einem seiner Ladenlokale unter, während der Salon renoviert wurde. Depardieu gehören in der Nähe seiner Pariser Stadtwohnung nach Informationen der Zeitung unter anderem ein Bistro, eine Bar sowie ein Fischgeschäft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare