+
Gerard Depardieu.

Gérard Depardieu präsentiert eigenen Rosé-Sekt

Berlin - Der französische Schauspieler Gérard Depardieu (61) hat in Berlin seinen neuen Sekt vorgestellt.

Die Trauben für den “Taille Princesse Rosé“, einen französischen Rosé-Sekt, kamen von Depardieus Weingut Chateau de Tigné im Anjou, einer Region an der Loire im westlichen Frankreich.

Der Schauspieler war auch an der Herstellung des Sekts, einer Kombination der Traubensorten Cabernet Franc (60 Prozent) und Pinot Noir (40 Prozent), beteiligt. Der sehr trockene Schaumwein entstand in zweifacher Flaschengärung, ähnlich wie ein Champagner. 17.000 Flaschen wurden abgefüllt. Eine Flasche kostet 19,90 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen

Kommentare