+
Schauspielerin Cosma Shiva Hagen setzt sich seit Jahren für Tiere in Not ein.

Cosma Shiva Hagen zieht sich für PETA aus

München - Winterzeit ist Pelzzeit: Schauspielerin Cosma Shiva Hagen hat sich für PETA ausgezogen, um auf das Leid von Tieren aufmerksam zu machen. Damit steht sie nicht alleine nackt da.

Die junge Schauspielerin Cosma Shiva Hagen (28) zog sich für PETA aus, um auf das Leid von Tieren aufmerksam zu machen. Sie empfiehlt, komplett auf Pelz zu verzichten.

Sie zogen sich für PETA aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Auch Bethenny Frankel "The Real Housewive of New York" zog sich für die Ant-Pelz-Kampagne aus.

Laut der Tierschutzorganisation PETA werden Käufer von Pelzen hinters Licht geführt. Die Kunden zahlen viel Geld für Pelze aus Hund oder Katze, ohne zu wissen, dass der Pelz aus Billigmaterial hergestellt wurde. Millionen Tiere würden demnach unendliches Leid und Qualen erleiden, bis sie für die Pelzproduktion geschlachtet werden. Laut PETA tarnt die Industrie Pelze aus Hundefell als "Gaewolf". Die meisten Produkte stammen aus China. Die USA oder Europa exportieren mehr als die Hälfte der Pelze aus Asien um sie weiter zu verarbeiten. Katzen- und Hundefell als Imitat sind keine Seltenheit und billiger als synthetische Stoffe.

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er hofft, dass er am Ende "ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend …
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. Das sei "unfassbar verletzend" gewesen, sie leide noch immer darunter.
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden

Kommentare