Gray Davis: Zehn Tipps für Arnold Schwarzenegger

- New York - Kaliforniens Ex-Gouverneur Gray Davis (60), der sein Amt an Wahlsieger Arnold Schwarzenegger abtreten musste, nimmt es mit Humor. Bei einem Auftritt in David Lettermans Talkshow "Late Night" verlas er einen Zehn-Punkte-Plan für seinen Nachfolger, falls dieser Schwierigkeiten im Amt haben sollte.

Schwarzenegger hatte seine Kandidatur bei Lettermans Konkurrenten Jay Leno bekannt gegeben. Zu Davis/ zehn Tipps für Schwarzenegger gehörten unter anderem: "Bodybuilding-Öl gibt Flecken auf dem seidenen italienischen Sofa in der Gouverneurs-Villa", "Sie könnten das Budget-Defizit von Kalifornien ganz einfach senken, indem Sie Ihre Gage von /Terminator 3/ spenden", "Falls alles schief geht, rufen Sie einfach: /Rette uns, Superman/".<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bündchen und Brady feiern Hochzeitstag viral
Verliebte Worte im Netz. Gisele Bündchen und Ehemann Tom Brady geben sich zum Hochzeitstag zeitgemäß.
Bündchen und Brady feiern Hochzeitstag viral
So erklärt Warren Beatty die peinliche Oscar-Panne
Los Angeles - Es war ein Moment, in dem den Verantwortlichen der Oscars der Atem stockte: Faye Dunaway und Warren Beatty verlasen bei der Verkündung des „Besten Films“ …
So erklärt Warren Beatty die peinliche Oscar-Panne
Oscars enden im Chaos - Deutschland geht leer aus
Los Angeles - Das Drama "Moonlight" hat bei der Oscar-Verleihung triumphiert. Was blieb, war aber eine Mega-Panne. Für Deutschland gab es nichts zu Jubeln.
Oscars enden im Chaos - Deutschland geht leer aus
Chaos, Tränen und Trump: Der Oscar-Ticker zum Nachlesen
Los Angeles - „Moonlight“ - nicht „La La Land“, wie Warren Beatty zuerst vorlas - ist bei den Oscars 2017 als bester Film ausgezeichnet worden. Unser Ticker zum …
Chaos, Tränen und Trump: Der Oscar-Ticker zum Nachlesen

Kommentare