+
Eva Green

Eva Green soll Göttin werden

London - An der Seite von Daniel Craig war Eva Green in “Casino Royale“ als Bond-Gespielin zu bewundern, in der Fortsetzung von “300“ soll sie nun zur Göttin werden.

 Laut dem “Hollywood Reporter“ möchte die Französin im zweiten Teil des Epos die weibliche Hauptrolle der Artemisia verkörpern. Als skrupellose und goldbehangene Göttin plant sie Xerxes zu überreden, seine Armee in den Krieg zu führen. Der männliche Gegenpart scheint noch nicht gefunden. Im ersten Teil des Actionfilms hatte Gerard Butler Xerxes gespielt. Die Dreharbeiten sollen im ersten Quartal 2012 beginnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare