Greenpeace-Pionier gestorben

- New York/Toronto/Hamburg - Bob Hunter, einer der Mitbegründer der Umweltschutzorganisation Greenpeace, ist tot. Der 1941 geborene kanadische Aktivist erlag am Montag einem Krebsleiden, teilte Greenpeace in Toronto mit. Die Organisation würdigte Hunter, der zuletzt in Toronto als Journalist tätig war, als den "Erfinder" von Greenpeace.

1971 hatte sich der engagierte Kolumnist der Zeitung "Vancouver Sun" einer kleinen Gruppe von Naturschützern angeschlossen, um mit einer Protestfahrt auf dem Fischkutter "Greenpeace" vor der Küste von Alaska auf geplante US-Atomtests aufmerksam zu machen.<BR><BR>Greenpeace Deutschland nannte Hunter einen "wahren Regenbogenkrieger". Er prägte den Begriff "Rainbow Warrior" (Regenbogen-Kämpfer) und stellte die Geburt der Organisation 1978 in dem Buch "Warriors of the Rainbow" dar. "Vieles von dem, wofür Greenpeace heute bekannt ist - unseren Ideenreichtum bei Aktionen, dahin zu fahren, wo Umweltverbrechen geschehen und davon Zeugnis abzulegen - geht auf ihn zurück", sagte die Geschäftsführerin von Greenpeace Deutschland, Brigitte Behrens, am Dienstag in Hamburg.<BR><BR>Hunter beteiligte sich vor allem an Aufsehen erregenden Aktionen gegen den Wal- und Robbenfang und die Verschmutzung der Weltmeere durch Giftmüll. Die amerikanische Zeitschrift "Time" ernannte ihn kürzlich zu einem der zehn größten "Umwelthelden" des vergangenen Jahrhunderts. Er wurde in Winnipeg geboren; das genaue Geburtsdatum war zunächst nicht bekannt. Nach unterschiedlichen Quellen soll Hunter 63 oder 64 Jahre alt geworden sein. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
RTL hat schon länger angekündigt, dass es ein Dschungelcamp 2019 geben wird. Einige Promis haben bereits angekündigt, dass sie gerne Kandidaten in der Show wären - zudem …
Dschungelcamp 2019: Diese Neuerung kommt in der nächsten Staffel
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Kurze Beine, kräftige Schenkel: Ablenkung spielt bei der gekonnten Hosenwahl eine wichtige Rolle. Mit einfachen Tricks lassen sich kleine Problemzonen kaschieren und …
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Barbara Schöneberger posiert leicht bekleidet am Strand. Doch sie ist nicht allein, und die Fans der Moderatorin rasten beim Anblick ihres Begleiters geradezu aus. 
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.