Grippewelle erreicht Facebook

Stuttgart (dpa) - Buchstäblich ein Internet-Virus: Die andauernde Grippewelle in Deutschland hat inzwischen auch Einzug auf Facebook gehalten.

Statt zur Teilnahme an Partys, Konzerten oder Lesungen haben sich Nutzer des sozialen Netzwerks aktuell zu der Veranstaltung "Grippewelle 2015 - Ich bin dabei" angemeldet. Zehntausende Zusagen gibt es bereits.

Teilnehmer tauschen sich dort über Hausrezepte (Ingwer, Honigmilch) aus oder nutzen das Forum schlicht, um vor Publikum zu jammern. Die Krankheitswelle scheint sich noch eine Weile zu ziehen - die Veranstaltung läuft bis zum 15. Juni. Der angegebene Ort: Zuhause im Bett.

Grippewelle auf Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare