+
Herbert Grönemeyer startet seine Tournee in Rostock

Grönemeyer startet Tournee in Rostock

Rostock - Vor rund 20.000 Fans hat Herbert Grönemeyer am Dienstagabend im Rostocker IGA-Park seine Deutschland-Tournee gestartet. Vor allem die Bühnenoptik war beeindurckend.

Zu Beginn spielte der Rock-Poet den Song “Schiffsverkehr“ von seinem neuen Album. Passend dazu war auch die Bühne im IGA-Park, nur ein paar 100 Meter von der Ostsee entfernt, mit Segeln und Masten konstruiert. Sie war rund 50 Meter breit und hatte einen Laufsteg ins Publikum hinein. Mehr als 100 Arbeiter waren fast zwei Wochen mit dem Aufbau beschäftigt. Dank fünf riesiger Leinwände war das Konzert für jeden Besucher genau zu verfolgen. Die Tournee wird Grönemeyer und seine Band bis zum 24. Juni in 15 weitere Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare