+
Auch in dieser Runde der Kleinste: Nicolas Sarkozy soll nicht größer als 1,70 Zentimeter sein.

Größenbeschränkung für Sarkozy-Besuch

Paris - Eine Frau, die mit Nicolas Sarkozy auf der Bühne stehen wollte, wurde nach ihrer geringen Körpergröße ausgesucht. Über die Größe des französische Präsidenten gibt es allerdings keine genauen Angaben.

Wer mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy auf einer Bühne stehen will, sollte besser nicht größer sein als 1,70 Meter. Eine Fabrikarbeiterin bestätigte einem belgischen Fernsehsender, ihre geringe Körpergröße sei ausschlaggebend gewesen, um bei einem Auftritt mit dem Staatschef dabei sein zu dürfen.

“Man hat mir gesagt, dass sie nach der Größe ausgesucht worden sind. Ist das richtig?“, fragte ein Journalist die Frau während einer Unternehmensbesichtigung mit Sarkozy. “Ja“, lautete ihre knappe Antwort, wie der Sender am Montag im Internet berichtete.

Ein Sprecher des Präsidenten dementierte, dass es ein “Casting“ für den Besuch des Präsidenten in der Fabrik gegeben habe. Die Informationen seien “albern“ und “grotesk“. Über die genaue Körpergröße von Sarkozy gibt es keine verlässlichen Angaben. Er soll zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare