+
Trendsetterin: Beyoncé zeigt, wie man große Ohrringe richtig ins Szene setzt. Foto: Jimmy Morrison

Große Ohrringe sind der Hingucker des Outfits

Sie glitzern und funkeln einem schon von weitem entgegen: die Ohrringe von Sängerin Beyoncé. Sie liegt mit den großen Schmuckstücken voll im Trend. Dabei muss man aber auf das restliche Outfit aufpassen. Denn den Ohrringen darf keiner die Show stehlen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Große Ohrringe sind momentan ein Must-have. Wichtig ist aber, dass sie im Outfit dann auch die Hauptrolle übernehmen.

Wer große Ohrringe trägt, sollte sie auch voll zur Geltung kommen lassen. Anderer Schmuck kommt erst unter dem Dekolleté wieder zum Einsatz, etwa in Form von Ringen oder Armreifen. Auch das Styling sollte eher zurückhaltend sein, heißt es auf dem Blog der internationalen Konsumgütermesse Ambiente. Gut ist, ein natürliches Make-up zu wählen und die Haare zum Beispiel in einem Pferdeschwanz zusammenzubinden. Beim Outfit sind einfarbige Oberteile von Vorteil, etwa kombiniert zur Jeans. Schön ist, den Nagellack in der gleichen Farbe wie die Ohrringe zu tragen.

Angesagt sind bei den großen Ohrringen derzeit florale Formen und natürliche Motive. Filigrane Varianten zeigen etwa Zweige, Blätter und Blumen, manchmal auch ganze Sträuße. Besonders häufig sieht man dabei Natursteinfarben wie Koralle oder Türkis. Sie passen zum Nude-Look und fließenden Silhouetten, die mit zarten Stoffen hervorgehoben werden. Der Ethno-Look mit wilden Mustern und Farben bleibt ebenfalls Trend. Wer es etwas ausgefallener mag, kann jetzt im Sommer außerdem zu Candy-Colours wie Zitronengelb oder Knallpink greifen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare