+
Der Schauspieler Hardy Krüger und seine Frau Anita Park freuen sich im Roten Rathaus in Berlin über das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik.

Großes Verdienstkreuz für Hardy Krüger

Berlin/Hamburg - Hardy Krüger (81) hat für seine Lebensleistung als Schauspieler das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) überreichte dem 81- Jährigen die Auszeichnung am Dienstag im Roten Rathaus. Krügers Frau Anita Park und Sohn Hardy waren mit dem Star, der schon als 15- jähriger NS-Ordensburgschüler vor der Kamera stand, zu der Feier gekommen. Sein internationaler Durchbruch gelang Krüger 1957 mit dem englischen Kriegsfilm “The One That Got Away“ (“Einer kam durch“).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mailand auf der Palme
In Mailand tobt ein bizarrer Streit um ein paar Palmen vor dem Dom. Dabei geht es nicht nur um die Bedrohung italienischer Kaffeekultur: Die Bäume sind zum Politikum …
Mailand auf der Palme
Jennifer Lopez: Alter spielt keine Rolle
Jennifer Lopez ist eine der attraktivsten Frauen in Hollywood und wird immer wieder an der Seite jüngerer Männer gesehen. Na und, meint J.Lo.
Jennifer Lopez: Alter spielt keine Rolle
Steven Spielbergs Mutter Leah Adler gestorben
Sie war Konzertpianistin und Malerin. Jetzt ist Steven Spielbergs Mutter Leah Adler mit 97 Jahren gestorben.
Steven Spielbergs Mutter Leah Adler gestorben
US-Rapper Chris Brown hat wieder Ärger mit der Justiz
Los Angeles - Der Sänger schafft es mitunter nur noch mit negativen Schlagzeilen in die Presse. Diesmal soll er erneut eine Frau tätlich angegriffen haben. Doch das ist …
US-Rapper Chris Brown hat wieder Ärger mit der Justiz

Kommentare