+
Make-up wird am besten mit einem Schwämmchen kreisend von innen nach außen aufgetragen. Foto: Andrea Warnecke

Grundierung macht das Hautbild ebenmäßig

Ein bisschen Zeit beim Schminken investieren, lohnt sich. Gibt es Unreinheiten oder Rötungen, hilft eine Grundierung. So wirkt die Haut makellos.

Darmstadt (dpa/tmn) - Eine Grundierung macht das Hautbild ebenmäßiger. Außerdem kann es blasse Haut auffrischen. Diese Foundation gibt es in unterschiedlicher Form, erklärt das Portal Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Es wird als Liquid Make-up in der Glasflasche angeboten, als Fluid Make-up oder Cream Make-up in der Tube oder als Cream Compact Make-up, das in einen Tiegel gegossen wurde. Alle enthalten einen bestimmten Anteil an weißen und farbigen Pigmenten. Je nachdem wie stark die Grundierung decken soll, sind unterschiedliche Mengen an mattierenden Weißpigmenten enthalten.

Mitteilung haut.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
London - Hollywood-Star Angelina Jolie (41) blickt nach der Trennung von Brad Pitt (53) optimistisch in die Zukunft. 
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
König Harald von Norwegen wird 80
Oslo - Mit einem emotionalen Aufruf zu Toleranz hat König Harald die Welt im vergangenen Sommer berührt. Auch sonst zeigt der zurückhaltende Norweger im hohen Alter - am …
König Harald von Norwegen wird 80
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
Luxemburg/London - Der luxemburgische Prinz Louis (30) und Prinzessin Tessy (31) haben nach gut zehn Jahren Ehe ihre Scheidung eingereicht.
Prinz Louis und Prinzessin Tessy: Ehe zerrüttet
"Star Trek"-Star Zoe Saldana schafft den Jungs-Hattrick
New York - Drei Kinder, drei Söhne: Schauspielerin Zoe Saldana freut sich über Nachwuchs. Auf Instagram postet sie ein Foto der drei.
"Star Trek"-Star Zoe Saldana schafft den Jungs-Hattrick

Kommentare