+
Nur ein Zufall rettete Bernhard Grzimek das Leben. Foto: dpa

Grzimek wäre bei Todesflug beinahe an Bord gewesen

Osnabrück (dpa) - Der Tierfilmer Bernhard Grzimek wäre beim Flugzeugabsturz seines Sohnes beinahe mit an Bord gewesen.

"Mein Großvater wollte noch mitfliegen, aber sein Sohn hat ihn nicht gelassen, weil der Sitz ausgebaut war", sagte der Enkel des früheren Frankfurter Zoodirektors, Christian Grzimek, in einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Deshalb verunglückte nur Michael Grzimek bei dem Absturz 1959 in der afrikanischen Serengeti.

Dass sein Großvater später seine Mutter heiratete, habe ihn damals nicht verwundert. "Wir haben das eigentlich als ganz normal wahrgenommen", sagte Christian Grzimek. "Mein Großvater war ja immer zugegen, seit ich ein Kleinkind war." Die ARD zeigt an Karfreitag einen Zweiteiler über Bernhard Grzimeks (1909-1987) Leben. Die Hauptrolle spielt Ulrich Tukur.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
An die Gesichtshaut kommt nur Wasser und Seife? Besser nicht! Seife kann hier den Säureschutzmantel der Haut verändern. Wichtig ist aber die tägliche Reinigung durchaus …
Was die tägliche Hautreinigung und das Peelen bringt
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Imprägniermittel können Schuhe und Kleidung gegen Schmutz und Dreck schützen. Doch Verbraucher müssen bei der Anwendung einige Dinge beachten.
Imprägniermittel sollten keine Fluorcarbone enthalten
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben

Kommentare