+
Wer Hornhaut loswerden will, kann cremen. Viel Geld muss man für spezielle Hornhautcremes nicht ausgeben, hat die Stiftung Warentest herausgefunden. Foto: Monique Wüstenhagen

Stiftung Warentest

Günstige Hornhautcremes halten Schritt

Besonders in der Sommersaison sollten sich die Füße vorzeigen lassen. Dafür ist meist etwas Pflege erforderlich. Vor allem Hornhautcremes erzielen hier meist gute Effekte. Wie Stiftung Warentest herausfand, können auch günstige Produkte überzeugen.

Berlin (dpa/tmn)- Frühling ist Sandalen-Zeit. Spätestens jetzt muss die lästige Hornhaut weg. Stiftung Warentest hat im Magazin "test" (Ausgabe 5/2018) neun Fußpflege-Cremes auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis: Keines der Produkte war schlechter als "befriedigend", sieben der Produkte sogar "gut".

Alle getesteten Fußcremes reduzieren die Hornhaut zuverlässig, heißt es. Durch ein besonders gutes Preis-Leistung-Verhältnis überzeugten die Cremes der Marken "Balea" und "Alverde" (je 3,90 Euro pro 100 Milliliter), beide von Dm, sowie "Fusswohl" von Rossmann (2,84 Euro pro 100 Milliliter). Mit der Note 1,8 ist das Produkt von Hansaplast (8,65 Euro/ 100 Milliliter) Testsieger. Das mit 23 Euro pro 100 Milliliter teuerste Produkt erhielt ein "befriedigend".

Für den Test haben sich je Produkt 20 Probanden vier Wochen lang zweimal täglich die Füße eingecremt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Shitstorm um Herzogin Meghans Mantel bei Gedenkfeier: „Ein wenig respektlos“
Herzogin Meghan Markles Outfits sorgen immer für Gesprächsstoff - egal, ob die Herzogin von Sussex auf eine Hochzeit oder zu einer Gedenkfeier geht. Doch ein Bild ihres …
Shitstorm um Herzogin Meghans Mantel bei Gedenkfeier: „Ein wenig respektlos“
Splitterfaser...! Stefanie Giesinger postet gewagtes Unterwasser-Foto
Nach ihrem Oben-ohne-Foto hat Model Stefanie Giesinger in Sachen Freizügigkeit noch einen drauf gesetzt und ein gewagtes Unterwasser-Foto als hüllenlose Badenixe …
Splitterfaser...! Stefanie Giesinger postet gewagtes Unterwasser-Foto
Motsi Mabuse gewährt intime Einblicke - und fordert Heidi Klum zum Busen-Duell heraus
Motsi Mabuse gewährt bei Instagram sehr intime Einblicke. Die „Let‘s Dance“-Jurorin hat es damit auf Heidi Klum abgesehen - vielmehr auf Hans und Franz.
Motsi Mabuse gewährt intime Einblicke - und fordert Heidi Klum zum Busen-Duell heraus
Helene Fischer auf und neben der Bühne - die Karriere des Schlager-Stars
Helene Fischer ist der Schlager-Star schlechthin. In ihrer Karriere war sie auch schon Schauspielerin und Moderatorin. Hier gibt es einen Überblick.
Helene Fischer auf und neben der Bühne - die Karriere des Schlager-Stars

Kommentare