+
Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat in seiner Jugend sehr zurückgezogen gelebt. „Ich musste mich fast entschuldigen, dass es mich gab“.

Enthüllungsjournalist enthüllt

Bekenntnis von Günter Wallraff

Osnabrück - Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat in seiner Jugend sehr zurückgezogen gelebt. „Ich musste mich fast entschuldigen, dass es mich gab“.

Das sagte der 70-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagausgabe). Irgendwann habe er sich „da rausgesprengt“. Die Rollen für seine verdeckten Recherchen seien eher Selbstfindung gewesen.

Wallraff, der zuletzt über Missstände in der Call-Center- und Paketzustellerbranche berichtete, warnte vor Arbeitssituationen, die an Tortur grenzten. Er erlebe, wie ausgelaugt und zermürbt viele Arbeitnehmer seien. „Gegen Artikel 1 unserer Verfassung, die Menschenwürde, wird zigtausendfach verstoßen“, sagte er.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau

Kommentare