Günther Jauch war ein schwer erziehbares Kind

Hamburg - TV-Moderator Günther Jauch (50) hat nicht die besten Erinnerungen an seine Kindheit. "Ich war ein schwer erziehbares Kind und es war keine witzige Zeit", sagte Jauch am Donnerstag in der ZDF-Sendung "Maybrit Illner".

In der Talkshow zum Thema Erziehung sprach sich der vierfache Vater für klare Regeln im Umgang mit Kindern aus. "Wenn Sie Kindern partnerschaftlich und demokratisch klar machen wollen, dass Sie ihr Zimmer aufräumen sollen, wird das schwierig", befand Jauch, der für den Einsatz elterlicher Autorität plädiert, sonst sei "Chaos vorprogrammiert". Dabei solle es dennoch liebevoll zugehen und nicht im Stile preußischer Kadettenanstalten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
Fack Ju Göhte 3 mit Elyas M‘Barek startet am 26. Oktober in den Kinos. Am heutigen Sonntagabend ist Weltpremiere in München. Lesen Sie, warum Sandra Hüller für den Film …
„Chantal, heul leise!“: Fack Ju Göhte 3 feiert heute Weltpremiere
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden

Kommentare