+
Günther Kaufmann (links), Jonas Hämmerle (Mitte) und Regisseur Michael "Bully" Herbig im Cinemaxx in München nach der Pressevorführung des Films "Wickie und die starken Männer".

Günther Kaufmann lernte „Bullys“ strenge Seite kennen

München - Als Regisseur versteht der Komiker Michael “Bully“ Herbig am Filmset offenbar nur wenig Spaß.

“Wenn jemand schlecht vorbereitet ist und deshalb den Dreh verzögert, gefriert ihm sein freundliches Lächeln“, sagte Schauspieler Günther Kaufmann der Zeitschrift “TV Spielfilm“. “Er beißt sich fest wie ein Terrier und dann haben sie ein echtes Problem“, berichtete Kaufmann, der in Herbigs aktuellem Film “Wickie und die starken Männer“ als “Schrecklicher Sven“ zu sehen ist.

Herbig sei zwar ein lieber Mensch, könne aber auch “sehr autoritär“ und “nicht ungefährlich“ sein, sagte der Darsteller. Er selbst musste sich Kritik gefallen lassen, weil er beim RTL-Dschungelcamp mitmachte. Davon habe der Regisseur am letzen Drehtag zu “Wickie“ erfahren, sagte Kaufmann. Herbig habe ihm gesagt: “Günther, wenn ich gewusst hätte, dass du auf diesem Niveau arbeitest, dann hätte ich Dich wahrscheinlich nicht besetzt.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Günther Jauchs Promis erspielen 439 000 Euro
Einige Fragen waren dann doch zu schwer: Die Million blieb zwar unerreicht, aber bei Günther Jauchs Promi-Quiz wurde dennoch eine ordentliche Summe für den guten Zweck …
Günther Jauchs Promis erspielen 439 000 Euro
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag

Kommentare