+
Günther Kaufmann (links), Jonas Hämmerle (Mitte) und Regisseur Michael "Bully" Herbig im Cinemaxx in München nach der Pressevorführung des Films "Wickie und die starken Männer".

Günther Kaufmann lernte „Bullys“ strenge Seite kennen

München - Als Regisseur versteht der Komiker Michael “Bully“ Herbig am Filmset offenbar nur wenig Spaß.

“Wenn jemand schlecht vorbereitet ist und deshalb den Dreh verzögert, gefriert ihm sein freundliches Lächeln“, sagte Schauspieler Günther Kaufmann der Zeitschrift “TV Spielfilm“. “Er beißt sich fest wie ein Terrier und dann haben sie ein echtes Problem“, berichtete Kaufmann, der in Herbigs aktuellem Film “Wickie und die starken Männer“ als “Schrecklicher Sven“ zu sehen ist.

Herbig sei zwar ein lieber Mensch, könne aber auch “sehr autoritär“ und “nicht ungefährlich“ sein, sagte der Darsteller. Er selbst musste sich Kritik gefallen lassen, weil er beim RTL-Dschungelcamp mitmachte. Davon habe der Regisseur am letzen Drehtag zu “Wickie“ erfahren, sagte Kaufmann. Herbig habe ihm gesagt: “Günther, wenn ich gewusst hätte, dass du auf diesem Niveau arbeitest, dann hätte ich Dich wahrscheinlich nicht besetzt.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge

Kommentare