+
Guido Maria Kretschmer ist ein Auto-Liebhaber.

Guido Maria Kretschmer hat einen Auto-Tick

Berlin - Mode-Designer Guido Maria Kretschmer liebt nicht nur Mode, sondern auch Autos. Im Umgang mit seinem fahrbaren Untersatz verhält er sich aber ganz besonders pingelig.

Der Mode-Designer Guido Maria Kretschmer liebt seine Autos - und hält sie daher immer sauber. „Meine Autos sind immer perfekt, ich nehme jedes Kieselsteinchen raus“, sagte der Designer der „Berliner Zeitung“ (Mittwoch). „Ich habe auch Tücher zum Putzen und Staubwischen“, ergänzte Kretschmer, dessen neueste Kollektion während der Berliner Fashion Week zu sehen ist. Er sei mit allem sehr ordentlich und daher wohl auch mit seinem Wagen pingelig. Seinen ersten habe er sich schon mit 16 gekauft - und bemalt, benäht und beklebt, bis er ihn zwei Jahre später fahren durfte. „Ich wollte dieses Auto unbedingt: Das war für mich Freiheit.“ Kretschmer stammt aus Westfalen und lebt in Berlin, Münster und auf Mallorca.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst

Kommentare