+
Gunter Gabriel hat ein lockeres Verhältnis zum Geld. Foto: Britta Pedersen

Gunter Gabriel hat noch Rechnungen offen

Hamburg (dpa) - Mit Geld kann der Countrysänger Gunter Gabriel ("Hey Boss, ich brauch mehr Geld") nach eigenen Angaben nicht besonders gut umgehen. "Ich bin leichtsinnig. Ich gebe Bettlern mal einen Zwanziger, mal einen Hunderter", sagte der 74-Jährige der am Donnerstag erscheinenden Zeitung "Die Zeit".

Deshalb habe er sich eine "Bremse" eingebaut: Täglich überweise er sich 100 Euro auf seine Kreditkarte, damit müsse er auskommen. In den 80er Jahren verlor er nach eigenen Angaben zehn Millionen Mark: "Ich hatte doofe Berater und war blind." Geld sei ihm nie wichtig gewesen. Er habe zwar immer Schulden - "aber Schuld ist das falsche Wort. Ich habe offene Rechnungen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ganz normal: William und Kate fahren mit dem ICE von Berlin nach Hamburg
Letzter Tag des royalen Besuchs in Deutschland: William und Kate sind gerade auf dem Weg nach Hamburg. Wir sind wieder im Live-Ticker mit dabei.
Ganz normal: William und Kate fahren mit dem ICE von Berlin nach Hamburg
William und Kate in Deutschland: So sehen Sie die Royals heute live im TV
Am letzten Tag ihrer Reise geht es für William und Kate nach Hamburg. So sehen Sie den royalen Besuch live im TV und in der Zusammenfassung.
William und Kate in Deutschland: So sehen Sie die Royals heute live im TV
Joseph Gordon-Levitt ist zum zweiten Mal Vater geworden
In der Öffentlichkeit verrät Joseph Gordon-Levitt wenig über sein Privatleben. Jetzt ließ der Schauspieler mitteilen: Es gibt Nachwuchs!
Joseph Gordon-Levitt ist zum zweiten Mal Vater geworden
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Er beging am 53. Geburtstag seines verstorbenen Freundes Chris Cornell Selbstmord. Dass Chester Bennington wie der Soundgarden-Rocker den Freitod gewählt hatte, war …
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall

Kommentare