Nach Sturz verstorben

Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel

Gunter Gabriel ist tot. Der Schlager-Star ist im Alter von 75 Jahren an den Folgen eines Sturzes auf einer Steintreppe gestorben.

Harburg - Der deutsche Country- und Schlagersänger Gunter Gabriel ist tot. Gabriel starb an den Folgen eines Sturzes auf einer Steintreppe, wie seine Agentur am Donnerstag in Berlin mitteilte. Als Folge des Unfalls am Vorabend seines 75. Geburtstags habe er mehrfach operiert werden müssen, am Donnerstag sei er in einem Krankenhaus in Hannover gestorben.

Der 1942 geborene Gunter Gabriel war vor allem als Country-Schlager-Sänger bekannt. Er verwandelt Johnny Cashs "Wanted Man" in seine Version "Ich werd' gesucht in Bremerhaven" und wurde danach "deutscher Johnny Cash" genannt. Zur "Stimme des armen Mannes" wurde er mit dem Lied "Hey Boss - ich brauch mehr Geld". Bekannt wurde er allerdings auch durch einen heftigen Absturz in einen finanzielle und psychische Krise. 2007 schaffte er es allerdings, sich mit seinen „Wohnzimmerkonzerten“ wieder finanziell aufzubauen. 2016 nahm er am Dschungelcamp teil.

hs/afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare