+
Gunter Gabriel gibt zu: „Es stimmt, dass wir eine Auseinandersetzung hatten.

Wegen Körperverletzung

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Gunter Gabriel

Hamburg - Gunter Gabriel soll seiner Freundin Papaya gegenüber handgreiflich geworden sein. Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt wegen Körperverletzung.

Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen Schlagersänger Gunter Gabriel (71, „Hey Boss, ich brauch' mehr Geld“). Seine Ex-Freundin habe Anzeige wegen Körperverletzung erstattet, bestätigte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nana Frombach, einen Bericht der „Bild“-Zeitung. „Wir sind ganz am Anfang der Ermittlungen...Gunter Gabriel ist zu den Vorwürfen noch nicht vernommen worden.“ Daher könne sie auch noch nicht sagen, ob es zu einer Anklage kommen wird oder nicht.

„Es stimmt, dass wir eine Auseinandersetzung hatten. Ich habe Papaya dabei etwas hart am Oberarm angefasst, dass sie zwei blaue Flecke davontrug“, sagte der Sänger der „Bild“-Zeitung. Er habe sie aus dem Bett geschmissen und schäme sich dafür. „Ich wünsche mir nur, dass sie mir vergibt und zu mir zurückkehrt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Schadstoffe auf den Lippen: Die "Öko-Tester" haben den herkömmlichen Lippenstiften schlechte Noten gegeben. Dagegen punktet die Naturkosmetik.
Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück
Nachdem Jennifer Lawrence trotz frostiger Temperaturen in einem freizügigen Kleid posierte, hagelte es gehörig Kritik. Doch die 27-Jährige wehrt sich.
Nach Kritik an dünnem Kleidchen: Jennifer Lawrence schießt zurück

Kommentare