+
Gunter Gabriel will sein Leben ändern und sich zukünftig mehr bewegen. Foto: Daniel Reinhardt

Gunter Gabriel will sich mehr bewegen

Berlin (dpa) - Nach seinem freiwilligen Ausscheiden aus dem RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat Gunter Gabriel neue Erkenntnisse gewonnen: "Ich muss raus aus meiner sportlichen Lethargie", sagte der 73-jährige Countrysänger der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag.

Er müsse einfach wieder an sich arbeiten. Seinen Einsatz im Camp bereue er aber nicht. "Wenn ich zu etwas ja sage, dann tu ich das auch." Gabriel war bereits am Dienstag ausgeschieden - die hohen Temperaturen im australischen Dschungel hatten ihm zu schaffen gemacht.

Sein Favorit auf den Titel des "Dschungelkönigs" ist Schauspielerin Brigitte Nielsen (52). "Eine großartige Frau. Wir werden Freunde bis ans Lebensende bleiben."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Campino könnte sich eine Hochzeit vorstellen
Der Frontmann der Toten Hosen redet für gewöhnlich nicht über sein Privatleben. Jetzt hat er einmal eine Ausnahme gemacht und erzählt über die Partnerin, mit der er seit …
Campino könnte sich eine Hochzeit vorstellen
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Seit November 2016 zahlte keiner mehr die Miete für die Hamburger Villa - jetzt werden Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz zur Kasse gebeten. 
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Die Obamas urlauben in der Toskana
Die Toskana ist für viele die Essenz von Italien. Michelle und Barack Obama genießen Landschaft und Küche.
Die Obamas urlauben in der Toskana

Kommentare