+
Wer den Kleiderschrank ausmistet, sollte sich überlegen, welche Kleider er behält, welche auf dem Flohmarkt verkauft werden und welche in die Altkleidersammlung kommen. Foto: Bodo Marks

Gut sortieren: Frühjahrsputz im Kleiderschrank

Im Frühjahr packen die meisten Menschen die Winterkleidung beiseite und holen die leichteren Kleidungsstücke wieder hervor. Daher ist jetzt der richtige Zeitpunkt, den Kleiderschrank zu entrümpeln.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Beim Frühjahrsputz bietet es sich an, gleich auch den Kleiderschrank auszumisten. Der Modeberater Andreas Rose aus Frankfurt rät, die Kleidung in drei Kategorien zu sortieren.

Die Kleidungsstücke lassen sich in drei Stapel aufteilen: einen für Kleider und Accessoires, die man behält, einen für wenig getragene Stücke, die man auf dem Flohmarkt noch verkaufen kann, und einen für die Altkleidersammlung. Auf den ersten Stapel sollte nichts landen, was man in den letzten zwölf Monaten nicht ein einziges Mal getragen hat.

Dann gilt es, den Kleiderschrank mit System wieder einzuräumen. Einmal könnte man die Kleider etwa in Büro-Outfits, Casuals, Abendgarderobe und Sportklamotten zu unterteilen. Oder man geht in Modellen vor: Röcke zu Röcken, Hosen zu Hosen. Auch eine Sortierung nach Farben ist möglich. Gut ist die Drei-Ebenen-Regel, erklärt Rose: Schuhe, Socken und Taschen kommen nach unten, in der Mitte hängt die Kleidung und oben ist Platz für Mützen und Schals. Noch ein bisschen aufgeräumter sieht es aus, wenn die Kleiderbügel alle gleich aussehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare