+
Cameron Diaz hat sich für 2009 Einiges vorgenommen.

Die guten Vorsätze von Cameron Diaz und Co.

Los Angeles - Britney Spears (27) möchte im neuen Jahr aufhören, sich ständig Sorgen zu machen. Ashlee Simpson (24) hat sich vorgenommen, 2009 eine noch bessere Mutter zu werden. Eva Longoria (33) hingegen will zukünftig auf den Genuss von Fleisch verzichten.

Die Liste der guten Vorsätze, die eine Reihe von Vertretern der amerikanischen Promigemeinde gefasst haben, ist lang. "Usmagazine.com" hat sie zusammengestellt.

Während der Schauspieler Jamie Foxx (41) sich wünscht, endlich die Frau fürs Leben zu finden, und die ehemalige "Baywatch"-Nixe Carmen Electra (36) mehr Spaß im Leben sucht, hat der Rapper und Musikproduzent Kanye West (31) versprochen, zukünftig netter als bisher mit der Presse umzugehen.

Auch Cameron Diaz (36) hofft auf kleine Veränderungen. Sie sagt: "Ich habe jedes Jahr die selben Vorsätze: das Rauchen aufgeben, einen BH tragen und mit dem "Power-Shopping" aufhören."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare