+

Guttenberg wehrt sich gegen Star-Image

München -

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) wehrt sich gehen eine Überhöhung seiner Person in Politik, Medien und Öffentlichkeit - und will kein Star sein. “Man darf nie das Gefühl haben, dass man im politischen Geschäft ein Star wäre, sondern man hat verdammt nochmal seine Arbeit zu machen“, sagte Guttenberg am Montag in München. “Das ist das, was die Menschen von einem erwarten, und diesen Erwartungen hat man gerecht zu werden. Man hat sich auch immer das Bewusstsein zu bewahren, dass irgendwann ganz schnell auch Schluss sein könnte“, betonte er.

Stilvoll: Das sind Deutschlands bestgekleidetste Politiker

Das sind Deutschlands bestgekleidete Politiker

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sir David Attenborough hat Angst vor Ratten
Er hatte viele gefährliche Wildtiere vor der Kamera. Aber Angst hat Sir David Attenborough vor anderen Viechern.
Sir David Attenborough hat Angst vor Ratten
Iris Berben: Protest gegen AfD soll lauter werden
Die Schauspielerin setzt ihre Prominenz ein, um gegen rechte Parteien zu werben, die die Gesellschaft zum Kippen bringen könnten. "Man muss etwas dagegensetzen", sagt …
Iris Berben: Protest gegen AfD soll lauter werden
Birgit Schrowange lüftet geheimes Hobby - und spricht über pikantes Tabu-Thema
Trotz grauer Haare sieht man es Birgit Schrowange nicht an: Ihr Alter. Im April wurde die beliebte RTL-Moderatorin 60. Jetzt lüftete sie ein Geheimnis.
Birgit Schrowange lüftet geheimes Hobby - und spricht über pikantes Tabu-Thema
Geburtstagskarte mit Masking Tape fertigen
Manchmal muss es schnell gehen: Wer kurz vor der Geburtstagsfeier noch eine schöne Karte braucht, kann sie aus Washi Tape oder Masking Tape in kurzer Zeit selbst …
Geburtstagskarte mit Masking Tape fertigen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.