+
Gwen Stefani hängt lieber auf dem Spielplatz als auf der Bühne ab

Gwen Stefani: Kinder gehen vor Musik-Karriere

New York - Gwen Stefani ganz gefühlvoll: Die Sängerin von No Doubt spricht über ihre Liebe zu ihrem Mann Gavin Rossdale und erzählt, warum sie gerade lieber Mama als Rockerin ist.

Sängerin Gwen Stefani (41) ist seit 1995 mit ihrem jetzigen Ehemann, dem Musiker Gavin Rossdale (45) zusammen. “Wir haben uns zum ersten Mal so um den Valentinstag herum geküsst. Es ist unglaublich, dass wir es geschafft haben, zusammenzubleiben. Ich bin so stolz auf uns. Das ist unsere größte Leistung“, sagte Stefani dem US-Magazin “Elle“. Die Sängerin von No Doubt und der gebürtige Brite sind seit 2002 verheiratet und haben zwei Söhne, Kingston (5) und Zuma (2). Auf Tour zu gehen, könne sie sich derzeit allerdings überhaupt nicht vorstellen. “Es ist physisch so anstrengend und ich müsste mich erst mal mental darauf einstellen. Ich weiß überhaupt nicht, wie wir das machen sollten, weil Kingston ja jetzt auch in den Kindergarten geht“, so die zweifache Mutter.

dpa

Die begehrenswertesten Frauen der Welt

Die begehrenswertesten Frauen der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Bayern
US-Pop-Sängerin Anastacia, die mit Hits wie „I'm Outta Love“ und „Paid My Dues“ Welterfolge feierte, will nach eigenem Bekunden ganz hoch hinaus.
US-Popsängerin Anastacia will höchsten Kirchturm der Welt besteigen - und der steht in Bayern
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Ihr Können als Moderatorin hat Clarissa Corrêa da Silva bereits in dem "KiKA-Kummerkasten" gezeigt. In dieser Rolle darf sie künftig in der Kindersendung "Wissen macht …
"Wissen macht Ah!" bekommt neue Moderatorin
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Vor mehr als einem Monat richteten die beiden Wirbelstürme "Irma" und "Maria" auf den Karibikinseln großen Schaden an. Nun ist Prinz Charles in diese Region gereist, um …
Prinz Charles besucht von Hurrikans zerstörte Karibikinseln
Meryl Streep schildert traumatische Ereignisse aus ihrer Vergangenheit 
Zwei brutale Vorfälle haben „mein Leben als Frau“ mehr als alles andere geprägt. Das enthüllte die Schauspielerin Meryl Streep während einer Award-Show.
Meryl Streep schildert traumatische Ereignisse aus ihrer Vergangenheit 

Kommentare