Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Gwen Stefani stiftet Stipendien

New York - Gwen Stefani (38) unterstützt Familien, die ihre Häuser vor kurzem bei den Waldbränden in San Diego verloren haben. Sie spendete 116 000 Dollar (rund 80 000 Euro) Einnahmen von ihrem Konzert in San Diego Ende Oktober an den Hilfsfonds einer örtlichen Stiftung.

"Als ich von der Zerstörung durch die Waldbrände hörte, dachte ich zuerst, dass ich mein Konzert aus Respekt absagen sollte. Aber dann fiel mir ein, dass es eine sehr viel nützlichere Lösung dafür gibt", so die Sängerin in einer Erklärung. Das "Gwen Stefani After-The-Fires"-Stipendium soll an Schüler und Studenten gehen, deren Familien alles verloren haben.

Stefanis Song "The Sweet Escape", den sie mit Kollegen Akon aufgenommen hat, war vergangene Woche für einen Grammy als bestes Pop-Gemeinschaftswerk nominiert worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare