+
Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow (38) plant eine Großfamilie von Superstars mit ihrer besten Freundin Faith Hill (43).

Gwyneth Paltrow plant Großfamilie mit Faith Hill

New York - Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow (38) plant eine Großfamilie von Superstars mit ihrer besten Freundin Faith Hill (43). Wie das funktionieren soll:

Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow (38) hat bereits große Pläne für die Zukunft ihres Sohns Moses (4). Er soll eines Tages die Tochter von Country-Star Faith Hill (43) heiraten und eine Großfamilie von Superstars gründen. “Moses - vielleicht werden wir eine Familie, wenn er Audrey heiratet. Mein Sohn liebt Deine Tochter über alles!“, sagte Paltrow dem US-Magazin “InStyle“.

Faith Hill, die mit Country-Star Tim McGraw (43) verheiratet ist, interviewt in der Ausgabe ihre beste Freundin Paltrow. Die wiederum ist mit Coldplay-Frontman Chris Martin (33) verheiratet. Die beiden Familien wurden beste Freunde während der Dreharbeiten zu dem Film “Country Strong“ in Nashville, in dem Paltrow und McGraw gemeinsam auftreten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare