+
Gwyneth Paltrow hat Probleme mit der Stadt Los Angeles.

Gwyneth Paltrow hat Probleme mit ihrem Eingangstor

New York - Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow (40) hat dem Promiportal „TMZ.com“ zufolge Probleme mit der Stadt Los Angeles - wegen eines zu hohen Eingangstores.

Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow (40) hat dem Promiportal „TMZ.com“ zufolge Probleme mit der Stadt Los Angeles - wegen eines zu hohen Eingangstores zu ihrem Anwesen. Das sei mit neun Fuß (2,74 Meter) drei Fuß höher als erlaubt, meldete die Promiseite unter Berufung auf die Behörden. Ein Anwohner habe Beschwerde eingereicht und darauf verwiesen, das auch Nachbarn wie Harrison Ford , Oliver Stone und Courtney Thorne-Smith mit dem vorgeschriebenen Höchstmaß auskämen. Laut „TMZ.com“ hat die Stadt Paltrow eine Frist von 45 Tagen eingeräumt, um das Problem zu lösen - ansonsten drohen ihr 900 Dollar (knapp 700 Euro) Strafe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?

Kommentare