+
Gwyneth Paltrow trat schon bei der Oscar-Verleihung als Sängerin auf

Gwyneth Paltrow startet als Sängerin durch

London - Als Schauspielerin ist Gwyneth Paltrow Oscar-prämiert, aber das reicht ihr nicht mehr. Warum sich die Hollywood-Schönheit jetzt an ihrem Mann Chris Martin messen will:

Jetzt macht Schauspielerin Gwyneth Paltrow (38) ihrem Ehemann, dem Coldplay-Frontmann Chris Martin (34), ernsthaft Konkurrenz. Die Hobby-Sängerin hat einen hoch dotierten Plattenvertrag an Land gezogen. Dies berichtet die “Sun“ online. Für ihr Debütalbum überweist die Plattenfirma Atlantic, die zum Warner- Konzern gehört, dem Hollywoodstar die stolze Summe von 600.000 Pfund (knapp 700.000 Euro). Die Schauspielerin spielte im letzten Jahr in dem Film “The Country Song“ die Hauptrolle und sang alle Songs selber. Bereits für ihren Film “Duets“ (2001) hatte die Amerikanerin zwei Songs aufgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker bekräftigt: Diplomatenpass ist echt
London (dpa) - Ex-Tennis-Star Boris Becker besteht auf der Echtheit seines Diplomatenpasses aus der Zentralafrikanischen Republik. Zuvor hatten Vertreter des Landes von …
Boris Becker bekräftigt: Diplomatenpass ist echt
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden - und die sind …
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten
Jennifer Lopez ist fuchsteufelswild über die Praktiken der US-Einwanderungsbehörden und kritisiert Donald Trump heftig.
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.