+
Gwyneth Paltrow trat schon bei der Oscar-Verleihung als Sängerin auf

Gwyneth Paltrow startet als Sängerin durch

London - Als Schauspielerin ist Gwyneth Paltrow Oscar-prämiert, aber das reicht ihr nicht mehr. Warum sich die Hollywood-Schönheit jetzt an ihrem Mann Chris Martin messen will:

Jetzt macht Schauspielerin Gwyneth Paltrow (38) ihrem Ehemann, dem Coldplay-Frontmann Chris Martin (34), ernsthaft Konkurrenz. Die Hobby-Sängerin hat einen hoch dotierten Plattenvertrag an Land gezogen. Dies berichtet die “Sun“ online. Für ihr Debütalbum überweist die Plattenfirma Atlantic, die zum Warner- Konzern gehört, dem Hollywoodstar die stolze Summe von 600.000 Pfund (knapp 700.000 Euro). Die Schauspielerin spielte im letzten Jahr in dem Film “The Country Song“ die Hauptrolle und sang alle Songs selber. Bereits für ihren Film “Duets“ (2001) hatte die Amerikanerin zwei Songs aufgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare