+
Gwyneth Paltrow wird wohl bald offiziell eine geschiedene Frau sein. Foto: Mike Nelson

Gwyneth Paltrow und Chris Martin reichen Scheidung ein

Los Angeles (dpa) - Hollywoodstar Gwyneth Paltrow (42, "Shakespeare in Love") und Chris Martin (38), Frontmann der britischen Rockband Coldplay ("Viva la Vida"), haben in Los Angeles die Scheidung eingereicht.

In dem Antrag macht das Paar "unüberbrückbare Differenzen" geltend, wie die "Los Angeles Times" berichtete. Demnach wurden die Papiere am Montag übergeben.

Die Eltern von zwei Kindern hatten ihre Trennung im Frühjahr 2014 bekanntgegeben. Danach betonten sie häufig, dass sie weiterhin freundschaftlich verbunden seien. Paltrow habe in den Dokumenten als Trennungsdatum den Mai 2013 angegeben, berichtete die Zeitung.  

Das Paar hatte im Dezember 2003 geheiratet. Tochter Apple wurde im Mai 2004 geboren, Sohn Moses knapp zwei Jahre später. Die Familie lebte die meiste Zeit in Martins Heimat England.

Für beide Elternteile war es die erste Ehe. Paltrow war zuvor mit dem Kollegen Brad Pitt verlobt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare