Gwyneth Paltrow will bei Coldplay einsteigen

- London - Hollywoodstar Gwyneth Paltrow (30) möchte künftig bei Coldplay, der Band ihres Verlobten Chris Martin (26), mitsingen. Wie die "Sun" berichtet, nimmt sie bereits Gesangsunterricht, obwohl sie ohnehin eine gute Stimme habe.

<P>"Sie will ganz sicher sein, dass sie perfekt ist", sagte eine Mitarbeiterin über Paltrow, die vor drei Jahren bereits mit Huey Lewis im Film "Traumpaare" gesungen hatte. Die Schauspielerin plane, auf mindestens zwei Nummern des neuen Albums mitzuträllern. </P><P>Offiziell heißt es, Martins Bandkollegen seien ganz begeistert von der "neuen Dimension", die die Gruppe durch Paltrow bekommen könnte. Laut "Sun" rumort es jedoch im Verborgenen: Es gebe die Sorge, dass die Mimin einen ähnlich zerstörerischen Einfluss auf die Band gewinnen könnte wie einst Yoko Ono als Freundin John Lennons auf die Beatles.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare