Gwyneth Paltrow will bei Coldplay einsteigen

- London - Hollywoodstar Gwyneth Paltrow (30) möchte künftig bei Coldplay, der Band ihres Verlobten Chris Martin (26), mitsingen. Wie die "Sun" berichtet, nimmt sie bereits Gesangsunterricht, obwohl sie ohnehin eine gute Stimme habe.

<P>"Sie will ganz sicher sein, dass sie perfekt ist", sagte eine Mitarbeiterin über Paltrow, die vor drei Jahren bereits mit Huey Lewis im Film "Traumpaare" gesungen hatte. Die Schauspielerin plane, auf mindestens zwei Nummern des neuen Albums mitzuträllern. </P><P>Offiziell heißt es, Martins Bandkollegen seien ganz begeistert von der "neuen Dimension", die die Gruppe durch Paltrow bekommen könnte. Laut "Sun" rumort es jedoch im Verborgenen: Es gebe die Sorge, dass die Mimin einen ähnlich zerstörerischen Einfluss auf die Band gewinnen könnte wie einst Yoko Ono als Freundin John Lennons auf die Beatles.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare