+
Sänger Haddaway musste sich vor dem Miesbacher Amtsgericht verantworten.

Haddaway zu Geldstrafe verurteilt

Miesbach - Sänger Haddaway ("What is love") feierte ein Comeback vor Gericht: Diesmal musste er sich wegen Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis verantworten. Der Sänger nahm die Sache recht locker.

Seine gute Laune hatte er auch nach der Urteilsverkündung nicht verloren. Mit breitem Grinsen verteilte Nestor Haddaway Autogramme im Miesbacher Amtsgericht. Zuvor hatte Richter Walter Leitner den Popstar wegen fahrlässigen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu 90 Tagessätzen à 40 Euro verurteilt.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Im vergangenen Jahr war der Popstar laut Anklage bei einer Verkehrskontrolle auf der A8 nahe Irschenberg ohne gültigen Führerschein erwischt worden. „Er war mit einer ausländischen Fahrerlaubnis unterwegs, die hier nicht gültig ist. Das hat er nicht gewusst, hätte es aber wissen können, wenn er sich informiert hätte“, erklärt Leitner. Bereits viermal saß der 44-jährige Sänger zuvor wegen ähnlicher Delikte auf der Anklagebank.

Der Richter verzichtete übrigens auf eine Autogrammkarte. „Um Gottes Willen, bis heute wusste ich doch gar nicht, wer das ist.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare