+
Sänger Haddaway musste sich vor dem Miesbacher Amtsgericht verantworten.

Haddaway zu Geldstrafe verurteilt

Miesbach - Sänger Haddaway ("What is love") feierte ein Comeback vor Gericht: Diesmal musste er sich wegen Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis verantworten. Der Sänger nahm die Sache recht locker.

Seine gute Laune hatte er auch nach der Urteilsverkündung nicht verloren. Mit breitem Grinsen verteilte Nestor Haddaway Autogramme im Miesbacher Amtsgericht. Zuvor hatte Richter Walter Leitner den Popstar wegen fahrlässigen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu 90 Tagessätzen à 40 Euro verurteilt.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Im vergangenen Jahr war der Popstar laut Anklage bei einer Verkehrskontrolle auf der A8 nahe Irschenberg ohne gültigen Führerschein erwischt worden. „Er war mit einer ausländischen Fahrerlaubnis unterwegs, die hier nicht gültig ist. Das hat er nicht gewusst, hätte es aber wissen können, wenn er sich informiert hätte“, erklärt Leitner. Bereits viermal saß der 44-jährige Sänger zuvor wegen ähnlicher Delikte auf der Anklagebank.

Der Richter verzichtete übrigens auf eine Autogrammkarte. „Um Gottes Willen, bis heute wusste ich doch gar nicht, wer das ist.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare