+
Wer seiner Kopfhaut etwas Gutes tun möchte, kann in der Drogerie zu Haarwasser greifen. Foto: Julian Stratenschulte

Haarpflege

Haarwasser hilft bei Regeneration der Kopfhaut

Viele haben sich in der Drogerie oder im Supermarkt im Regal mit Pflegeprodukten für die Haare sicherlich gefragt: Wozu ist eigentlich Haarwasser gut? Anders als der Name vermuten lässt, ist es vor allem für die Kopfhaut gut.

Darmstadt (dpa/tmn) - Haarwasser ist besonders beliebt bei Männern. Was kann es eigentlich? Es gibt ein erfrischendes und belebendes Gefühl, aber das Einmassieren in die Kopfhaut regt vor allem deren Durchblutung an.

Und das auch als Haartonic bezeichnete Produkt fördert die Regeneration der Kopfhaut. Darauf weist das Portal Haut.de hin, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Zugleich soll dem Haar mit dieser Pflege Spannkraft und Vitalität zurückgegeben werden, das Frisieren werde leichter. Auch gegen Schuppen helfen manche Haarwasser.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare