+
Ein Unbekannter hat sensible Daten von Gästen des Schlossparktheaters geklaut und droht dessen Chef Dieter Hallervorden, diese zu veröffentlichen.

Schlossparktheater-Daten geklaut

Hacker erpresst Dieter Hallervorden

Berlin - Ärger für Dieter Hallervorden (80): Das Theater des Schauspielers wird von einem unbekannten Hacker erpresst.

Die Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Erpressung und Ausspähung von Daten. Ein Sprecher bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung. „Eine unbekannte Person hat sich Anfang September 2015 unbefugt Zugriff auf den Webserver der von uns beauftragten Firma verschafft“, heißt es in einer Mail des Schlossparktheaters an Zuschauer, die ihre Tickets online buchen.

Bei den kopierten Datensätzen aus dem Zahlungssystem handele es sich um sensible Daten, darunter Kreditkarteninformationen, so die Staatsanwaltschaft. In einer Bekenner-E-Mail an das Theater habe der mutmaßliche Täter eine Zahlung von sechs Bitcoins gefordert - dieser Betrag der digitalen Währung entspricht etwa 1300 Euro. Andernfalls werde er die Daten veröffentlichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, …
Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Kommentare