+
Christina Aguilera auf dem roten Teppich

Nackt-Fotos im Internet: Christina Aguilera sauer

Los Angeles - Die amerikanische Popsängerin Christina Aguilera (29) glaubt, dass sich Hacker auf dem Computer ihrer Stylistin eingeschlichen und dort Intimfotos der Sängerin heruntergeladen haben.

Man werde dem Fall “hartnäckig“ nachgehen und die Hacker "aggressiv" zur Rechenschaft ziehen, teilte ein Sprecher dem Internetdienst “Tmz.com“ mit. Einige Fotos, die im Internet zirkulieren, zeigen die Sängerin fast nackt, nur mit dünnen Stofffetzen bekleidet. Die Aufnahmen seien in Aguileras Haus entstanden und nur für die Sängerin und ihre Stilberaterin bestimmt gewesen.

Hier zieht sich Aguilera FREIWILLIG aus: Nackte Haut und Pop

Nackte Haut bei Popstars

Die Sängerin hatte sich kürzlich von ihrem Mann, dem Musikproduzenten Jordan Bratman, getrennt. Das Paar hat einen zweijährigen Sohn. Ab Januar ist Aguilera an der Seite von Cher in ihrem ersten Spielfilm, dem Musical “Burlesque“, in den deutschen Kinos zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare