RTL hält weiter zu Moderator Carsten Spengemann

- Hamburg - Carsten Spengemann (30), Moderator von "Deutschland sucht den Superstar", wird die Showreihe bis zum Finale am 8. März moderieren. Eine RTL-Sprecherin bekräftigte auch nach neuerlichen Vorwürfen gegen Spengemann am Montag: "Er ist und bleibt Moderator der Show - für die Anschuldigungen gegen ihn fehlen die Beweise."

Über die Besetzung der zweiten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", die im Herbst starten soll, werde erst nach Beendigung der ersten Runde entschieden.<BR><BR>Spengemann war von einem Hamburger Gericht in der vergangenen Woche wegen Unterschlagung eines Cartier-Ringes zu 40 000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Danach wurden weitere Anschuldigungen gegen ihn laut. Die "Bild"-Zeitung berichtete am Montag, er habe möglicherweise seinen Lebenslauf gefälscht. Spengemann habe inzwischen eingeräumt, er habe kein Volontariat bei einem Hamburger Radiosender hinter sich, sondern dieses abgebrochen.<BR><BR>Spengemann unterstrich in der "Bild"-Zeitung, dass er ein Enkel des Schauspielers Hans Albers sei. Seine Großmutter habe ihm das vor ihrem Tod gesagt. "Ich habe keinen Grund, ihr nicht zu glauben", zitierte die "Bild"-Zeitung den TV-Moderator.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare