+
Billie Joe Armstrong (39), Frontman der Punkband Green Day

Hängende Hosen: Green Day-Sänger aus Flugzeug geworfen

San Francisco - US-Rocker Billie Joe Armstrong (39), Frontman der Punkband Green Day, ist im Streit um tief hängende Hosen von Bord eines Flugzeugs gewiesen worden.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstagabend auf einem Southwest Airlines-Flug in Kalifornien von Oakland nach Burbank. Armstrong habe Sachen im Gepäckfach verstaut, als er von einer Flugbegleiterin aufgefordert wurde, seine Hosen hochzuziehen, berichtete die TV-Produzentin Cindy Qiu des Lokalsenders ABC7 am Freitag. Sie war als Passagierin mit an Bord. Danach sei es zu einem Wortwechsel gekommen. Am Ende wurde Armstrong von Bord gewiesen, sagte Qiu.

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

“...What the fuck? No joke!“ (Was zum Teufel? Kein Witz!), machte der Musiker seinem Ärger über Twitter Luft. “Very sorry...“, entschuldigte sich die Fluggesellschaft kurz danach via Twitter bei Armstrong. In einer späteren Stellungnahme verwies Southwest Airlines auf ein klärendes Gespräch und eine weitere Entschuldigung, berichtete der Lokalsender ABC7. Armstrong habe dann den nächsten planmäßigen Flug genommen, hieß es.

Einen ähnlichen Vorfall gab es im Juni an Bord einer Maschine der US-Fluggesellschaft US Airways. Ein 20-jähriger Football-Spieler von der Universität von New Mexico hatte beim Einsteigen in San Francisco die Aufforderung der Crew ignoriert, seine Hosen hochzuziehen. Die legere Kleidung hätte den Blick auf die Unterwäsche freigegeben, hieß es. Der Pilot schaltete die Polizei ein, der Passagier musste von Bord gehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare