+
Samuel L. Jackson erzählt aus seiner Jugend. Foto: Facundo Arrizabalaga

Hänseleien haben Samuel L. Jackson abgehärtet

Stuttgart (dpa) - Dass andere ihn wegen seines Stotterns verspottet haben, hat der US-Schauspieler Samuel L. Jackson nach eigenem Bekunden härter gemacht.

"Meine Reaktion war, dass ich versucht habe, schlauer als alle anderen zu werden. In der Klasse habe ich die Messlatte so hochgelegt, dass mir der Rest der Klasse nicht mehr folgen konnte", sagte der 66-Jährige der "Stuttgarter Zeitung" (Dienstag).

Es sei eine schlimme Zeit gewesen. "Ich weiß noch genau, wie die Leute mich damals merkwürdig angesehen haben, wenn ich gestottert habe", erzählte Jackson. "Die einen hätten am liebsten anfangen zu lachen. Das fühlt sich grausam an." Die anderen hätten Mitleid gehabt. "Ich habe in der Zeit viel über Menschen gelernt." Menschen mit Sprachfehler hätten eine spezielle Position in der Gesellschaft, sagte Jackson.

"Wenn du nicht richtig sprechen kannst, hält man dich nämlich nicht für intelligent." Von Donnerstag an ist er in der Agentenparodie "Kingsman: The Secret Service" im Kino zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen
Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das …
Schminktipp fürs nächste WM-Spiel der Deutschen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.