+
Andreas Marquardt (Hanno Koffler) und seine Marion (Luise Heyer). Foto: missingFILMs

"Härte": Missbrauchsdrama von Rosa von Praunheim

Berlin (dpa) - Mit "Härte" erzählt Rosa von Praunheim die wahre und erschütternde Lebensgeschichte von Andreas Marquardt.

Schon als Junge wurde er von seiner Mutter sexuell missbraucht, später wurde Marquardt brutaler Zuhälter und saß lange im Gefängnis. Mittlerweile hat er seinem früheren Leben den Rücken zugewandt und setzt sich für missbrauchte Kinder ein.

"Härte" ist teilweise eine Dokumentation, in der Marquardt von seinem Werdegang berichtet. Gleichzeitig lässt Regisseur von Praunheim viele Sequenzen nachspielen: Katy Karrenbauer (TV-Serie "Hinter Gittern – Der Frauenknast") gibt die Mutter, Hanno Koffler ("Freier Fall") den vom Missbrauch traumatisierten Marquardt.

Härte, Deutschland 2015, 89 Min., FSK ab 16, von Rosa von Praunheim, mit Andreas Marquardt, Hanno Koffler, Katy Karrenbauer

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Gisele Bündchens vertauschter Geburtstagskuchen
Alles war für Gisele Bündchens 38. Geburtstag vorbereitet - aber die Bäckerei schickte den falschen Kuchen. Denn Alberto ist kein Spitzname des Models.
Gisele Bündchens vertauschter Geburtstagskuchen
Wigald Boning ist wieder Papa geworden
Er hat schon zwei erwachsene Söhne - und muss nun wieder Windeln wechseln: Wigald Boning ist erneut Papa geworden.
Wigald Boning ist wieder Papa geworden
Liposome versorgen trockene Haut
Auf den Verpackungen verschiedener Pflegecremes ist angegeben, dass sie Liposome enthalten. Was ist das für ein Inhaltsstoff und wofür ist er gut?
Liposome versorgen trockene Haut

Kommentare