+
Hier ist die Auswahl an Scheußlichkeiten groß. Foto: Chris Melzer

Hässliche Weihnachtspullover sind Hingucker

New York (dpa) - Weihnachten werden sie wieder hervorgeholt, die "Ugly Christmas Sweater". Die "hässlichen Weihnachtspullover" mit den übergroßen Rentier- oder Nikolausmotiven, für die man sich früher artig bedankte und sie dann schnell im Schrank verschwinden ließ, sind heutzutage der Hingucker und Star auf Weihnachtsfeiern in den USA - aber auch in Deutschland.

Hauptsache grelle Farben und auffällige Motive (ZU auffällig gibt es nicht), dann ist der "Ugly Sweater" genau richtig. Wer noch einen draufsetzen will, hat in der Nase von Rudolf, dem Rentier, ein rotes Lämpchen eingebaut oder echte Schellen auf dem gestrickten Schlitten. "Ugly Sweater" sind nicht immer billig - die schönsten unter den hässlichen können um die 100 Dollar oder 100 Euro kosten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Heiraten am anderen Ende der Welt
Eine Kehrtwende der Kanzlerin und eine gewitterte Chance der SPD lassen den Bundestag wohl noch diese Woche über die sogenannte Ehe für alle abstimmen. Bislang reiste …
Heiraten am anderen Ende der Welt
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"
Er ist auf die Rolle des Bösewichts abonniert. Martin Semmelrogge spielt Theater und macht viel Sport.
Martin Semmelrogge: "Die Muckibude ist mein Mekka"

Kommentare