+
Hier ist die Auswahl an Scheußlichkeiten groß. Foto: Chris Melzer

Hässliche Weihnachtspullover sind Hingucker

New York (dpa) - Weihnachten werden sie wieder hervorgeholt, die "Ugly Christmas Sweater". Die "hässlichen Weihnachtspullover" mit den übergroßen Rentier- oder Nikolausmotiven, für die man sich früher artig bedankte und sie dann schnell im Schrank verschwinden ließ, sind heutzutage der Hingucker und Star auf Weihnachtsfeiern in den USA - aber auch in Deutschland.

Hauptsache grelle Farben und auffällige Motive (ZU auffällig gibt es nicht), dann ist der "Ugly Sweater" genau richtig. Wer noch einen draufsetzen will, hat in der Nase von Rudolf, dem Rentier, ein rotes Lämpchen eingebaut oder echte Schellen auf dem gestrickten Schlitten. "Ugly Sweater" sind nicht immer billig - die schönsten unter den hässlichen können um die 100 Dollar oder 100 Euro kosten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Erster Tag der Mailänder Modewoche und gleich zwei Highlights. Gucci mixte über alle Grenzen hinweg. Und Wunderkind präsentierte sich mit einer politischen Botschaft.
Gucci im Rausch, Wunderkind im Widerstand
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Köln - Spätes Mutterglück für Moderatorin Caroline Beil: Die 50-Jährige bekommt ein zweites Kind. Die Freude ist dementsprechend groß.
Mit 50: Caroline Beil wieder schwanger
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
München - Was macht Sarah Lombardi, wenn Sohnemann Alessio schäft? Sie geht live. Auf Facebook sprach sie am Dienstagabend über ihre Zukunftspläne.
Neues von den Lombardis: Sarah ohne Pietro im TV?
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen
Wien - Baumeister Richard Lugner kann auf einen Tanz mit seinem diesjährigen Stargast beim Wiener Opernball, dem Filmstar Goldie Hawn, hoffen. Derweil gab es auf der …
Opernball: Goldie Hawn will mit Richard Lugner Walzer tanzen

Kommentare