Haftbefehl gegen Pete Doherty erlassen

London - Gegen den britischen Skandalrocker Pete Doherty (28) ist erneut ein Haftbefehl erlassen worden. Der Sänger sei wiederholt nicht zu einem Gerichtstermin erschienen, zitierten Medien den Amtsrichter in Yeovil in der südwestenglischen Grafschaft Somerset.

Doherty muss sich dort wegen eines Angriffs auf eine Fotografin im vergangenen August verantworten. Der Musiker und Ex-Freund von Topmodel Kate Moss saß erst in diesem Frühjahr 14 Wochen im Gefängnis in London, weil er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Seit vielen Jahren ist Jan Josef Lievers sozial engagiert. Jetzt wird der Schauspieler für sein humanitäres Engagement geehrt. Das Preisgeld will er spenden.
Jan Josef Liefers erhält Hans-Rosenthal-Ehrenpreis
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe
18 Jahre lang waren Salma Hayek und ihre Hündin Lupe unzertrennlich gewesen. Mit einer herzzerreißenden Liebeserklärung nimmt die Schauspielerin nun Abschied.
Salma Hayek trauert um ihre Hündin Lupe
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Die französische Schauspiel-Legende Brigitte Bardot hält die Debatte über sexuelle Belästigung im Filmgeschäft für übertrieben.
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben

Kommentare