Haftbefehl gegen Pete Doherty erlassen

London - Gegen den britischen Skandalrocker Pete Doherty (28) ist erneut ein Haftbefehl erlassen worden. Der Sänger sei wiederholt nicht zu einem Gerichtstermin erschienen, zitierten Medien den Amtsrichter in Yeovil in der südwestenglischen Grafschaft Somerset.

Doherty muss sich dort wegen eines Angriffs auf eine Fotografin im vergangenen August verantworten. Der Musiker und Ex-Freund von Topmodel Kate Moss saß erst in diesem Frühjahr 14 Wochen im Gefängnis in London, weil er gegen Bewährungsauflagen verstoßen hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry tritt mit Meghan Markle öffentlich auf
Noch saßen sie nicht nebeneinander, aber der öffentliche Auftritt von Prinz Harry und seiner Freundin bei den Invictus Games in Kanada wird von der britischen Presse …
Prinz Harry tritt mit Meghan Markle öffentlich auf
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare