+
Halle Berry muss ihren Stalker nicht mehr fürchten.

Halle Berry hat für ein Jahr Ruhe vor Stalker

Los Angeles - Halle Berry kann aufatmen: Ein Verfolger des Hollywood-Stars ist am Donnerstag zu mehr als einem Jahr Gefängnis verurteilt worden.

Der Mann hatte sich wegen Stalking schuldig bekannte, der Richter brummte ihm 386 Tage Haft auf, berichtete das Promi-Portal “Tmz.com“. Zudem muss er von Berry über zehn Jahre hinweg Abstand halten. Einen Teil der Strafe hat der im vorigen Jahr festgenommene Mann bereits abgesessen.

Der Mann war im Juli im Garten der Oscar-Preisträgerin in Hollywood festgenommen worden. Nach Berrys Aussage war er zuvor bereits zweimal zu ihrem Haus vorgedrungen. “Er hat mich und meine Familie terrorisiert“, machte Berry damals in Gerichtsdokumenten geltend. Sie habe bei den Vorfällen panische Angst gehabt und um ihr Leben gefürchtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Natia Todua siegt bei "The Voice of Germany"
Weltstars, außergewöhnliche Stimmen und eine extrovertierte Gewinnerin: Natia Todua aus Georgien hat die siebte Staffel von "The Voice of Germany" gewonnen. Obwohl ihr …
Natia Todua siegt bei "The Voice of Germany"
Ein deutscher Modeblogger in New York
Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York …
Ein deutscher Modeblogger in New York
Welche Wirkung Strumpfhosen haben
Besonders im Winter rücken Strumpfhosen in den Blick: Schicke Stiefel und kurze Röcke umrahmen die inzwischen sehr farbenprächtigen, vielfach gemusterten Beinkleider. …
Welche Wirkung Strumpfhosen haben
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben

Kommentare