+
Die Schauspielerin Halle Berry

Halle Berry: Schwarze Witwen am Pool

Hollywood - Eine Begegnung der anderen Art hatte Halle Berry (46) in ihrem eigenen Haus. Weshalb die Schauspielerin die Flucht ergriff.

Das war einen Horror-Nachricht für Halle Berry: Einer ihrer Gärtner entdeckte Schwarze Witwen in ihrem Garten. Wie die britischen Tageszeitung "Daily Star" schreibt, rastete die Oscar-Preisträgerin aus, als die erfuhr, dass die Spinnen genau unter einem Stuhl im Pool-Bereich lebten, auf dem sie regelmäßig gesessen hatte.

Die Schauspielerin beschloss, aus ihrem Haus zu fliehen, bis die Spinnen beseitigt werden. "Da waren Hunderte unter diesem Gartenstuhl", zitiert das Blatt die 46-Jährige. "Wir haben entdeckt, dass sich dort eine ganze Stadt , eine Kolonie von Schwarzen Witwen gebildet hatte."

Sie sei daraufhin einfach abgehauen, so Berry. Und habe es den Gärtnern überlassen, sich um die Beseitigung der Spinnen zu kümmern.  

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.