Halle Berry sucht Erzeuger ihres Wunschkindes

- Hamburg - Oscar-Gewinnerin Halle Berry ("Catwoman") sucht einen Mann für ihr Wunschkind. Noch habe sie ihn nicht gefunden, "aber wenn keiner an meiner Seite ist, macht das auch nichts. Ich werde einfach einen Mann fragen, mit dem ich ein paar Mal ausgegangen bin", verrät die 38-Jährige der "TV Movie".

<P>Sie wolle sich dann schriftlich verpflichten, keine Unterhaltsansprüche zu stellen. Die gescheiterte Ehe mit Eric Benét habe ihr das Herz gebrochen: "Eric war der netteste Mann, den ich je kennen gelernt hatte." Bericht der Klatschblätter über seine Affären habe sie nicht glauben wollen. "Aber sie hatten Recht", gesteht die Schauspielerin. "Ich wollte meine Ehe retten. Wir machten eine Therapie, aber mein Vertrauen ließ sich nicht zurückgewinnen", sagt Berry, die die heute zwölfjährige Tochter Benéts adoptiert hat.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am 26. Februar wird wieder der begehrte Filmpreis, der Oscar, vergeben. Am Dienstagnachmittag werden die Nominierungen bekannt gegeben. Ein deutscher Film …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt

Kommentare