+
Totenschädel in einer Katakombe in Paris. Foto: Julika Herzog

Halloween-Nacht in Pariser Katakomben

Paris (dpa) - Eine Nacht mit echten Toten: Paris bietet Halloween-Fans in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wahres Gruselambiente. Zwei besonders ambitionierte Fans von Spuk und Geistern dürfen dann 20 Meter unter der Stadt in den Katakomben von Paris übernachten.

In dem rund 300 Kilometer umfassenden Stollennetz unter der französischen Hauptstadt sind Skelette von bis zu sieben Millionen Leichen vergangener Jahrhunderte gelagert - Knochen und Schädel teils kunstvoll aufeinandergestapelt. Für eine Nacht in dem tagsüber Touristen zugänglichen Teil der Pariser Unterwelt konnten sich Interessierte im Internet bei der Übernachtungsplattform Airbnb mit einem Motivationsschreiben bewerben. (Übernachtung Katakomben, Frz.: http://dpaq.de/IKEZ9)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme.
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es …
3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"
Eine Schülerin aus Sachsen ist die strahlende Siegerin: Soraya Kohlmann wird neue "Miss Germany". Auf dem Laufsteg macht die 18-Jährige eine gute Figur. Doch sie hat nun …
Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue "Miss Germany"
Sandra Hüller versteht Unternehmensberater jetzt besser
Sandra Hüller spielt in "Toni Erdmann" eine ehrgeizige Unternehmensberaterin. Dabei hat die Schauspielerin neue Einblicke in die Finanzwelt erhalten.
Sandra Hüller versteht Unternehmensberater jetzt besser

Kommentare