+
Die Hamburger Ex-Edel-Hure Domenica (1945-2009). Foto: Kay Nietfeld

Unvergessene Frauen

Hamburg benennt Straße nach einer Domina

Der Hamburger Senat will mit Straßennamen an Persönlichkeiten erinnern, die die Stadt geprägt haben. Eine von ihnen ist Domenica Niehoff, eine andere Helga Feddersen.

Hamburg (dpa) - Eine Straße in Hamburg wird nach der berühmten Prostituierten Domenica benannt. Domenica Niehoff (1945-2009) kämpfte in den 80er Jahren in TV-Talkshows um mehr Anerkennung für ihren Beruf, arbeitete unter anderem als Domina und kümmerte sich später als Streetworkerin in Hamburg um drogensüchtige Mädchen.

Auch die als "Ulknudel" bekannte Helga Feddersen (1930-1990) bekommt eine eigene Straße in Hamburg-Altona.

Insgesamt werden dort in der Neuen Mitte zehn Straßen nach bekannten Hamburger Frauen benannt. Damit soll an Persönlichkeiten der Stadtgeschichte erinnert werden, wie der Senat am Freitag mitteilte. Die Bandbreite der Frauen reicht von Domenica über Feddersen bis hin zu der der jüdischen Kauffrau Glückel von Hameln (1646-1724).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare