+
Die Hamburger Ex-Edel-Hure Domenica (1945-2009). Foto: Kay Nietfeld

Unvergessene Frauen

Hamburg benennt Straße nach einer Domina

Der Hamburger Senat will mit Straßennamen an Persönlichkeiten erinnern, die die Stadt geprägt haben. Eine von ihnen ist Domenica Niehoff, eine andere Helga Feddersen.

Hamburg (dpa) - Eine Straße in Hamburg wird nach der berühmten Prostituierten Domenica benannt. Domenica Niehoff (1945-2009) kämpfte in den 80er Jahren in TV-Talkshows um mehr Anerkennung für ihren Beruf, arbeitete unter anderem als Domina und kümmerte sich später als Streetworkerin in Hamburg um drogensüchtige Mädchen.

Auch die als "Ulknudel" bekannte Helga Feddersen (1930-1990) bekommt eine eigene Straße in Hamburg-Altona.

Insgesamt werden dort in der Neuen Mitte zehn Straßen nach bekannten Hamburger Frauen benannt. Damit soll an Persönlichkeiten der Stadtgeschichte erinnert werden, wie der Senat am Freitag mitteilte. Die Bandbreite der Frauen reicht von Domenica über Feddersen bis hin zu der der jüdischen Kauffrau Glückel von Hameln (1646-1724).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare